System.NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object. at Site.OnInit(EventArgs e)

İktisadi ve İdari Bilimler Fakültesi

Türkiye Siyaset Bilimi Dergisi

2018/1 Türkiye'de Siyasal Hayat ve Kurumlar - Political Life and Institutions in Turkey

2018/1 Türkiye'de Siyasal Hayat ve Kurumlar - Political Life and Institutions in Turkey

Yayın Ekibi / The Editorial Staff

Editör

Doç. Dr. Yunus YOLDAŞ

Sorumlu Yazı İşleri Müdürü

Doç. Dr. Yunus YOLDAŞ

Editör Yardımcısı

Dr. Öğr Üyesi Osman Gökhan HATİPOĞLU - Dr. Öğr Üyesi Mustafa YILDIZ

Tanıtım ve Sosyal Medya

 

JenerikİçindekilerİçindekilerHakem Kurulu

Makaleler / Articles

159-173

Politik Als Eine Die Gesellschaft Bildende Institution

Mustafa YILDIZ

Özet Tam Metin
Özet
Strukturen einer Gesellschaft, Lebensweisen, sozialen Beziehungen, Normen und Werte wandeln sich nicht von heute auf morgen. Das politische System braucht auch einige Zeit um einen stabilen Punkt zu erreichen. In der Arbeit wird die Politik als eine der die Gesellschaft bildende Institution behandelt. Der geschichtliche Ablauf der Institution, die vorhandenen Probleme und deren Ursachen bezüglich der Funktion dieser und eine Extrapolation hinsichtlich der Institution und welche Richtung die Entwicklungen bringen werden, bilden den Inhalt dieses Sriftstückes. Die Souveränität, die vom Volke ausgeht, braucht den Begriff des Gleichgewichtes und nicht den der Gewaltenteilung. Eine vierte Gewalt kommt zu Gesetzgebung, Verwaltung, Gerichtsbarkeit, die als ‘Aufsicht’ definiert werden soll und zwischen diesen anstatt einer Teilung die Harmonie und das Gleichgewicht erstellt. Man spricht nicht mehr von einer Gewaltenteilung, sondern von einem Aufgaben- und Funktionsgleichgewicht. Denn die Gesellschaft wird von Institutionen wie Religion, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik gebildet und wird zwischen diesen ein Gleichgewicht herstellen.
Abstract
Künye
YILDIZ, M . (2018). Politik Als Eine Die Gesellschaft Bildende Institution. Türkiye Siyaset Bilimi Dergisi , 1 (1) , 159-173
Anahtar Kelimeler
Politik, Gesellschaft, Institution, Gewaltenteilung
Keywords